T 089 597927 F 089 5501296
praxis@aestheticum-stachus.de

Öffnungszeiten:

Offene Sprechstunde Dermatologie: 

Medizin
trifft Ästhetik
Medizin
trifft Ästhetik

Liposuktion | Fettabsaugung

Schlank sein bedeutet attraktiv sein, aber auch sich wohl fühlen im eigenen Körper.

Es gibt Fettdepots, die trotz intensivem Training und konsequenter Gewichtsreduktion nicht abnehmen. Dies betrifft gesunde Menschen, es betrifft aber auch Patientinnen mit einem sogenannten Lipödem, einer krankhaften Fettverteilungsstörung.

In beiden Fällen ist die Fettabsaugung in München eine gute Technik, um Fettdepots zu reduzieren. Um allerdings eine generelle Adipositas (Fettleibigkeit) zu behandeln, ist die Technik der Liposuktion keine geeignete Option.

Bei der Fettabsaugung sind mehrere kleine Stichinzisionen nötig. Es wird eine sogenannte Tumeszenz-Lösung eingebracht, die das Gewebe auflockert. Das adressierte Fettgewebe kann dann besser abgesaugt werden.

Im Anschluss muss für einen Zeitraum von sechs Wochen spezielle Kompressionswäsche direkt auf der Haut getragen werden.

Ihr Schönheitschirurg in München, Priv.-Doz. Dr. Erne, berät Sie gerne im AESTHETICUM – vereinbaren Sie gleich Ihren Termin.

  • Durchführung der Operation: eine Nacht stationär
  • Anästhesie: in Narkose
  • OP-Dauer: etwa 60 bis 180 min
  • Nach der Operation: Kompressionsbekleidung für sechs Wochen
  • Ausheilzeit: ca. sechs Wochen