T 089 597927 F 089 5501296
praxis@aestheticum-stachus.de

Öffnungszeiten:

Offene Sprechstunde Dermatologie: 

Medizin
trifft Ästhetik
Medizin
trifft Ästhetik
Medizin
trifft Ästhetik
Medizin
trifft Ästhetik
Medizin
trifft Ästhetik

Ästhetische Dermatologie

Eine schöne und gesunde Haut ist das Ideal in der Dermatologie – auch für Ihre Hautärzte in München am AESTHETICUM.
Das betrifft sowohl Hauterkrankungen als auch den rein ästhetischen Aspekt der Verbesserung der Hautstruktur. In den letzten zwei Jahrzehnten haben sich die Möglichkeiten, das ästhetische Aussehen zu verbessern, stark erweitert. Zahlreiche Therapiemodalitäten stehen heute allein oder in Kombination zur Verfügung.

Botulinum- und Fillerbehandlungen sind heute die häufigsten minimal-invasiven Eingriffe in der Dermatologie.
Äußerliche Kosmetikbehandlungen und zahlreiche Peeling-Verfahren (Frucht- und Aminosäuren, Retinol, TCA etc.) stehen zur nicht-invasiven Therapie zur Verfügung, genauso wie moderne Verfahren wie Hydrafacial oder JetPeel™.
Häufig werden Microneedling (Roller oder Pen) und Plasma-PRP-Therapie (Vampirlift) allein oder in Kombination angewendet.

Die Hautärzte in München am AESTHETICUM verwenden zahlreiche Laser- und Radiofrequenzverfahren zur Hautverbesserung (Skin-Rejuvenation, Fraxel®), Haarentfernung (Epilation), Pigmentflecken– oder Tätowierungstherapie.

Das Fadenlifting wird vor allem im Gesicht, Hals, Dekolleté und an den Oberarmen durchgeführt.
Kryo- und Stoßwellentherapie werden verwendet bei Striae, Cellulite und Fettreduktion.

Hinzu kommt die topische Therapie mit speziellen Kosmetika zur Prävention und Anti-Aging Therapie.

Botulinumtoxin-Therapie

Die Behandlung mit Botulinumtoxin (Botox®) ist zur häufigsten minimal-invasiven Behandlung in der Dermatologie geworden. 

Faltenbehandlungen mit Hyaluronsäure | weitere Filler | Lipofilling

Die Falten- und Volumenbehandlung mit Hyaluronsäure-Fillern (HSF) ist nach Botulinum die zweithäufigste minimal-invasive Behandlung am AESTHETICUM am Stachus.

Microneedling | Eigenblut-Revitalisierung (PRP)

Das Microneedling hat sich in den letzten Jahren deutlich weiterentwickelt. 

Hydrafacial | JetPeel™ | Thermage®

Bei Hydrafacial und JetPeel™ handelt es sich um dermatologische Geräte, die gerade die oberflächlichen Hautstrukturen verbessern können, die Haut reinigen, glätten und erfrischen. 

Chemical Peelings | Mikrodermabrasion

Chemical Peelings werden mit verschiedenen Säuren meist im Gesicht durchgeführt. Es gibt oberflächliche und tiefe Peelings. 

Weitere Therapien (Mesotherapie | Kryolipolyse | Stoßwellentherapie)

Bei der Mesotherapie wird eine Mischung verschiedener Wirkstoffe mit ultrafeinen Mesonadeln in die mittlere Dermis eingebracht.