Dermatologie, Phlebologie, Allergologie unter einem Dach. Im Zentrum von München.

Dr. Gerlinde Opel Fachärztin für Dermatologie und Allergologie

Dr. Georg Schuhmachers Facharzt für Dermatologie und Allergologie – D.A.L.M.

Dr. Peter Raab Facharzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie und Phlebologie

Karlsplatz 4 (Stachus) // 80335 München
+49 (0) 89-597927

Narbenbehandlung

Erfolgreiche Narbenbehandlung mit Hilfe der Lasertherapie im aestheticum München Stachus

Narben können sehr unterschiedlich ausgeprägt sein und bedürfen daher ganz unterschiedlicher Behandlungsansätze. Um die optimale Behandlung mit dem richtigen Laser zu erreichen, ist es notwendig zunächst die Art und den Umfang der Narbe genau zu bestimmen. Je nachdem ob eine Narbe eingesunken, verhärtet, erhaben oder gerötet ist, kommen unterschiedliche Laser zum Einsatz. Die verschiedenen Laserarten bringen zudem unterschiedliche Auszeiten von bis zu 6 Tagen mit sich.

Glättung von Aknenarben mit Hilfe des Fraxel-Lasers oder des CO2 Lasers

Aknenarben sind im Gesicht eher eingesunken. Gerade bei Aknenarben hat sich die Behandlung mit dem Fraxel (Erbium Glass) sehr bewährt, wenn die Patienten eine Behandlung mit nur sehr geringer Downtime wünschen. Auch mit dem fraktionierten C02 Laser kommt es häufig zu einer deutlichen Verbesserung von Akne- oder Verbrennungsnarben. Oberflächliche Narben können zumeist vollständig entfernt werden. Sollten Sie eine Verbesserung Ihrer Hautstruktur wünschen, beraten wir Sie gerne zu diesem und weiteren Themen.

Operations- oder Verletzungsnarben erfolgreich behandeln mit Lasertherapie

Nach operativen Eingriffen kommt es oft zu verdickten, erhaben und teils schmerzhaften Narbenbildungen. Betroffene leiden nicht nur an Juckreiz und Schmerzen, sondern auch unter Ihrem äußerlichen Erscheinungsbild. Gerade Narben im Gesicht werden von Betroffenen durch ihre ständige Sichtbarkeit als besonders störend empfunden. Hier kann eine Narbenbehandlung mit einem Laser Abhilfe schaffen. Zur Narbentherapie verwenden wir den C02-Laser, Fraxel-Laser, Farbstofflaser, aber auch zusätzliche Therapien wie Kryotherapie, Cortison-Injektionen, Silikongele etc. Der Einsatz des Fraxel-Lasers benötigt in der Regel keine Auszeit, jedoch muss hier die Behandlung drei- bis viermal wiederholt werden. Wenn Sie unter störenden und unansehnlichen Narben leiden und diese gerne behandeln lassen würden, wenden Sie sich gerne an uns und vereinbaren Sie einen Termin zu einer ausführlichen Beratung. Wir sind sehr bemüht für jeden unserer Patienten die optimale und individuelle Behandlung zu finden.