Dermatologie, Phlebologie, Allergologie unter einem Dach. Im Zentrum von München.

Dr. Gerlinde Opel Fachärztin für Dermatologie und Allergologie

Dr. Georg Schuhmachers Facharzt für Dermatologie und Allergologie – D.A.L.M.

Dr. Peter Raab Facharzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie und Phlebologie

Karlsplatz 4 (Stachus) // 80335 München
+49 (0) 89-597927

Cellulite-Therapie (Stosswellentherapie)

Cellulite-Therapie durch die Behandlung mit Stoßwellen – glattere Haut ohne chirurgischen Eingriff

Es stehen aktuell sehr viele Therapieverfahren zur Cellulite-Therapie zur Verfügung. Das Angebot ist schwer überschaubar und beurteilbar. Wir bieten zur Therapie zwei Verfahren an. Das von uns hauptsächlich empfohlene Verfahren besteht in der Behandlung mit Stoßwellen (Storz Medical). Diese Behandlung ist schmerzfrei, da die Stoßwellen sogenannte akustische Wellen sind, die die Hautschichten nicht verletzen.

Was genau ist Cellulite?

Cellulite findet sich nahezu ausschließlich bei Frauen. Cellulite ist jedoch keine eigentliche Erkrankung, auch wenn gerade stark betroffene Frauen enorm unter diesem ästhetischen Makel leiden können. Cellulite wird auch Orangenhaut genannt, als Anlehnung an die optische Veränderung der Hautoberfläche. So können mehr oder weniger stark ausgeprägte Dellen entstehen, die entfernt an die kerbenreiche Schale von Orangen erinnert. Je nach Ausprägung ist Cellulite nur bei Zusammendrücken der Haut sichtbar oder auch permanent. 80 bis 90% aller Frauen bekommen im Zuge des Alterns Cellulite. Doch wenn Cellulite bereits in jungen Jahren verstärkt auftritt, ist das für diese jungen Frauen ein großes Problem und schränkt sie auch in ihrem Alltag ein. Gründe für ein frühes Auftreten von Orangenhaut sind unter anderem Übergewicht, Bewegungsmangel oder auch ein schwaches Bindegewebe.

Wie wirkt die Stoßwellen-Therapie gegen die Cellulite?

Im Zuge der Stoßwellen-Therapie werden betroffene Körperpartien durch Schallwellen / Stoßwellen in ihrer Zelltätigkeit angeregt. Die Durchblutung und die Kollagenbildung werden angeregt und die Epidermis gestärkt und gestrafft. Durch die Stoßwellenanwendung kann eine glattere Oberfläche und eine Reduzierung der Cellulite Veränderungen erreicht werden. Die Behandlung wird mehrmals durchgeführt um einen guten Effekt erzielen zu können. Alternativ bieten wir das Thermage-Verfahren an, das einmalig angewendet wird.

Wenn Sie unter Cellulite leiden und sich fragen, wie Sie Ihren Körper bei einer Reduzierung der Cellulite unterstützen können, wir vom aestheticum München Stachus helfen Ihnen gerne weiter und erklären Ihnen gerne die verschiedenen Möglichkeiten zur Behandlung von Cellulite ausführlich!